• 0651 41503
  • wvt@wvttrier.de
  • 0651 41503
  • wvt@wvttrier.de

Die Leuchttürme des Lake Michigan

39,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


Melanie Lehle

Die Leuchttürme des Lake Michigan

ISBN 978-3-88476-877-8, 390 S., 90 Abb., € 39,50 (CD-ROM, 2006)

(Lighthouse Unlimited, Bd. 74)


Seit Beginn der Seefahrt dienten Leuchtfeuer und Landmarken den Seefahrern zur Orientierung und sorgten dafür, dass Schiffe den Weg in den sicheren Hafen fanden. Bereits in der Antike ging man dazu über diese auf Türmen zu platzieren, um sie weithin sichtbar zu machen. Hier beginnt die Geschichte der Leuchttürme, der Wahrzeichen der Seefahrt. "Lighthouse Unlimited – die Leuchttürme des Lake Michigan" gibt dem fachlich interessierten Leser einen Einblick in die Geschichte der Leuchttürme von der Antike bis zur Neuzeit und in die ingenieur-technische Entwicklung der unterschiedlichen Leuchtturmbauweisen. Auch die technische Weiterentwicklung der unterschiedlichen Lichtquellen, von offenen Feuern bis hin zu modernen Optiken, wird nachgezeichnet und die Typologie der Leuchttürme anschaulich dargelegt. Im Fokus stehen dabei die für die Region der Großen Seen der USA typischen Leuchtturmbauwerke, die exemplarisch an Leuchttürmen des Lake Michigan aufgezeigt und besprochen werden. Des Weiteren werden die kulturpflegerischen Bemühungen um den Erhalt der Leuchttürme beschrieben und ihre kulturelle Relevanz sowie ihre Spiegelung in der amerikanischen Kunst analysiert. Die zweisprachige terminologische Datenbank in der Sprachrichtung Deutsch – Englisch ermöglicht dem interessierten Leser den schnellen Zugang zur Fachsprache des Leuchtfeuerwesens.