DiLiKuS - Diversitätsorientierte Literatur-, Kultur- und Sprachdidaktik

Herausgegeben von Roman Bartosch, Wiebke Dannecker, Andreas Köpfer

Die Reihe "Diversitätsorientierte Literatur-, Kultur- und Sprachdidaktik" stellt sowohl anwendungsbezogene Forschung der Schulentwicklung und Unterrichtsforschung in Zeiten erhöhter bzw. verstärkt wahrgenommener Heterogenität vor als auch für Grundlagenforschung in den Bereichen der Inter-/Transkulturalität, der Mehrsprachigkeit und einer Pädagogik der Vielfalt und Anerkennung, die sich dezidiert mit den Implikationen für und Möglichkeiten der fachdidaktischen Praxis auseinandersetzt. Sie möchte Autorinnen und Autoren aus interdisziplinären Kontexten der Fremdsprachendidaktik, Anglistik, Erziehungswissenschaft sowie Sonderpädagogik eine Plattform bieten, um die Diskurse um Literatur-, Kultur- und Sprachdidaktik mit Entwicklungslinien von diversitätsorientierter und inklusiver Bildung in unterschiedlichen Gegenstandsfeldern zu verschränken und hierdurch theoretische wie empirischer Erkenntnisse für Schule und Unterricht abzuleiten.

> DiLiKuS-Homepage

DiLiKuS - Diversitätsorientierte Literatur-, Kultur- und Sprachdidaktik