FOKUS - Linguistisch-Philologische Studien, Band 18
Dimitrij Dobrovolskij:
Idiome im mentalen Lexikon
Ziele und Methoden der kognitivbasierten Phraseologieforschung


Erst die eingehende Auseinandersetzung mit Idiomen einer Sprache macht deutlich, wie viele Idiome wir im alltäglichen Sprachgebrauch benutzen. Der Verfasser des vorliegenden Bandes behandelt nicht nur die Speicherung von Idiomen im mentalen Lexikon und deren Verarbeitung, sondern legt auch einen detaillierten Versuch vor, einen Datenkorpus deutscher Idiome zu erstellen und zu analysieren. Ergänzt wird dies durch die Darstellung und Analyse von Fallbeispielen.


ISBN 3-88476-248-6, 288 S., kt., 28,50 (1997)


Möchten Sie diesen Titel bestellen? Dann klicken Sie bitte hier.